Sie haben sich für eine bürgerorientierte Kommunalpolitik entscheiden – denn unser Meßkirch gestalten wir gemeinsam!

Unsere gewählten Kandidaten für den Messkircher Gemeinderat 2019-2024


Birgitta Amann

»Ich kandidiere als Vertreterin aus dem Stadtteil Heudorf für den Stadtrat, da die Entscheidungen des Stadtrats immer auch die Ortsteile betreffen und es wichtig ist, dass die Belange der Ortsteile in den Stadtrat transportiert werden. Politik auf dieser Ebene bedeutet, die Alltagsabläufe mitzu­gestalten.«

Joachim Bach

»Mit den schon laufenden Anstrengungen, wie schnelles Internet, dem Ausbau von Kindergärten, dem Angebot an Schulen und der nachhaltigen Erweiterung touristischer
Angebote, sind wir auf einem guten Weg. Mit privatem Engagement werden sich sowohl die Innenstadt als auch
die Teilorte positiv entwickeln.«


Angelika Häußler

»Ich werde mich für einen Rufbus oder Bürgerbus einsetzen, damit all unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die nicht mobil sind, die Möglichkeit haben, in die Stadt zu kommen, um einkaufen zu gehen und Arztbesuche oder Apotheken­gänge zu erledigen. Selbstverständlich liegt mir, als Elternbeirat, auch das Wohl der Kindergärten und Schulen am Herzen.«

Thomas Nuding

»Unsere Gemeinschaft ist eine Wertegemeinschaft basierend auf dem Grundgesetz v. a. auf Art. 1 und 2. Zusammenleben sollte selbstverständlich sein. Gegenseitige Toleranz und Verständnis füreinander sollten die Regel darstellen. Ich bin für bürgerschaftliche Engagements zum Erfahren unserer Werte und unseres Denkens. Das ist für mich Integration.«